Præventionscoachings

 

 

 

Ihr Thema
Biographische Brüche
Lebenskompetenzen
Resilienz
Krankheit ℘ Kränkung
Gesund 
℘ ethisch essen
Gesund ℘ ethisch führen

 

Veränderungsprozesse einleiten und … eine gesunde Zukunft gestalten, nie wieder unter einem Erschöpfungssyndrom leiden, einen Verlust verkraften, mit Kränkung und Scheitern umgehen, um seiner selbst willen aufblühen …

Die eigene innere Dynamik in schwierigen, kritischen und existenziellen Situationen zu fassen zu kriegen und flexibel regulieren zu können, nennen die einen Lebenskunst, die anderen Resilienz. Ich nenne es „Überleben am Steilhang“.

Darin bin ich gut, darauf basiert mein Systemisches Præventionscoaching. 

Ich stehe für das große Ganze, für den ganzheitlichen Blick auf das System Mensch. Mein Lieblingsthema sind die Risse, Sprünge, Brüche in Ihrer Biographie, die allzugern intensiv missachtet werden und so die Entwicklung zu einer ganzheitlich gesunden, starken Persönlichkeit sabotieren.

KENNEN SIE DAS KOSTBARE AM BIOGRAPHISCHEN BRUCH?
FINDEN SIE ES HERAUS

 

Meine Zielgruppen sind Menschen mit „geprüfter“ Leidensfähigkeit. Es besteht eine Symmetrie zu irgendwie Gestrandeten, die daraus ihr volles schöpferisches Potenzial entfalten wollen und nicht wissen, wie das funktionieren kann; zu hoch kreativen und gescheiten Menschen, die am Mainstream kranken und denen noch der Mut fehlt, der „Weisheit der Füße“ zu folgen und zu tun, was wirklich zu ihnen passt; zu Individualisten, Querdenkern, Künstlerseelen. Zu schönen Seelen. 

Ich biete Ihnen ein systemisches Präventionscoaching an, wenn Sie …

  Ihren Schmerz reflektieren, Ihren roten Faden aufnehmen, Kreise (zu Ihrer Familien-DNA) schließen und ankommen möchten: bei sich, in Ihrem Leben
⊂   
Lebenskompetenzen weiterentwickeln möchten
  in destruktiven, krank machenden, boykottierenden Gefühlen und/oder Strukturen feststecken
  emotionalen Stress so neutralisieren möchten, das seelische und körperliche Probleme verschwinden
  an Ihrer regulatorischen Flexibilität arbeiten möchten
  
widerstandsfähiger werden möchten
⊂   vertrauen möchten
  Lust auf Werte haben und Lust haben, diese zu leben
  sich einfach mal auskotzen möchten – auf Augenhöhe

90 Minuten

 

Ein Erfahrungswert ist inzwischen, dass ein Zeitrahmen über 60 Minuten Klienten viel Druck nimmt. Und da Druck das Allerletzte in einem Coachingprozess ist, biete ich nur noch 90-Minuten-Termine an (Honorare 2o18). Das Kennenlerngespräch dauert 45 Minuten, findet via Skype oder Hangouts statt und ist kostenfrei. Ein Herz-zu-Herz-Gespräch, in dem wir herausfinden, ob meine Angebote zu Ihren Bedürfnissen passen und wie ich Sie unterstützen kann. Eine Analyse Ihrer Situation und eine erste Klärung Ihrer Ziele findet im regulären Coaching statt.

Es folgt ein individueller Prozess, der getragen wird von unterschiedlichen Methoden aus der Kommunikation und Psychologie, aus ganzheitlichem Selbstmanagement und kreativen Techniken und der geprägt ist von Fragen und Einsichten, Impulsen und Ressourcenaktivierung in Verbingung mit einer stimulierenden Erkenntniskraft immer dann, wenn es um Ihre ganze Präsenz geht. Das lässt sich lernen. Und trainieren wie ein Muskel, den Sie dann benutzen können, wenn Sie ihn brauchen. Denn „gesund ist nicht, wer keine Beeinträchtigung hat, sondern wer einen kreativen Umgang mit seiner eigenen Begrenztheit und seiner grundsätzlichen Versehrbarkeit gefunden hat“, schreibt der Medizinethiker Giovanni Maio.〈1〉

Beendet ist der gemeinsame Weg, wenn Sie entscheiden, keine Begleitung mehr zu benötigen.

 


 

1 Maio, Giovanni: Medizin ohne Maß? Vom Diktat des Machbaren zu einer Ethik der Besonnenheit. Trias Verlag 2o14